Mikrofaser-Filterbeutel

Absolute Abscheideraten, hohe Schmutzaufnahmekapazität und Filtrationstiefe, sowie lange Standzeit sind Eigenschaften, welche die Mikrofaser-Filterbeutel gegenüber herkömmlichen Beuteln auszeichnen.

Anfrage senden
  • Filtrationsfeinheiten von 3 μm - 100 μm absolut für höchste Effizienz und gleichbleibende Qualität
  • Nahtlose Konstruktion für bypassfreie Filtration
  • Mikrofaser mit abgestuftem Porendesign für längere Standzeiten
  • Hohe Schmutzaufnahmekapazität
  • Thermisch gebundene Mikrofaser
  • FDA-konform
  • Frei von benetzungsstörenden Substanzen
  • Kleber-, Harz- und Silikonfrei
  • Einfach einzusetzen und leicht zu entsorgen
  • Polyloc-Verschlusskragen für eine hermetische Abdichtung zwischen Filterbeutel und Gehäuse
  • Die äussere Hülle verhindert Fasermigration
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Downloads & Dokumente

Übersicht BOS / BOS MAX

Der aus einem Stück gefertigte BOS Polymicro-Filterbeutel vereinigt die besten Eigenschaften einer Filterkerze und eines Filterbeutels. Hohe Filtrationstiefe, abgestufte Porengrössen sowie der nahtlose Aufbau bieten überlegene Filtrationseigenschaften in allen Anwendungsbereichen. Die nahtlose Konstruktion in Verbindung mit dem Polyloc-Verschlusskragen ermöglicht eine bypassfreie Filtration auf höchstem Niveau.

Der BOS MAX mit integriertem Mikrofaserkern steht für innovative Filtrationslösungen insbesondere für Anwendungen mit hohem Schmutzanteil. Seine ausgezeichnete Tiefenfilterleistung im Vergleich zu herkömmlichen Filterbeuteln erhöhen die Standzeiten und somit die Effizienz.

Um den Abnutzungswiderstand der BOS und BOS MAX Filterbeutel zu erhöhen, werden alle Filterbeutel dieser Baureihe mit einer Hülle hergestellt, die Fasermigration verhindert. Der verschweisste Polyloc®-Verschlusskragen garantiert eine hermetische Abdichtung zwischen Filterbeutel und Gehäuse, wodurch ein Bypass verhindert wird.


Übersicht POMF

Der Mikrofaserfilterbeutel Polymicro (POMF) bieten hervorragende Filtrationsleistung für verschiedenste Anwendungsbereiche. Er besteht aus drei Schichten, die eine hohe Schmutzaufnahmekapazität gewährleisten. Er besteht aus einer groben Vorfilterschicht, einer aus Mikroporen aufgebauten Zwischenschicht und einer Hülle, die Fasermigration verhindert. Die hier verarbeitete nichtschäumende Mikrofaser ermöglicht eine hohe Einsatzbreite in der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie aber auch für chemische- und Beschichtungsanwendungen.


Übersicht BOS Gradient

Das BOS Gradient Filterelement ist das erste nahtlose Beutelelement mit nach innen zunehmender Porendichte. Dieses Element mit absoluter Filterfeinheit bietet die Tiefenfiltration einer Filterkerze mit der einfachen Handhabung eines Beutels. Der BOS Gradient Filter besteht aus 100% Polypropylen-Mikrofaser. Mikrofaser hat die Eigenschaft Öle und andere benetzungsstörende Substanzen an der Oberfläche zu binden. Aufgrund seiner innovativen Konstruktion können bis zu 18-mal längere Standzeiten gegenüber Standardbeuteln erzielt werden; in Abhängigkeit von Anwendung und Partikelverteilung.

Technische Daten Mikrofaser-Filterbeutel

Beuteltyp

BOS

BOS MAX

POMF

Herstellungsmaterial

Polypropylen

Polypropylen mit Mikrofaserkern

Polypropylen

Filterfeinheit (µm)

3, 5, 10, 25, 35, 50, 75, 100

3, 5, 10, 25, 35, 50, 75, 100

1, 2, 10, 25, 50, 90, 120

Grösse 1
Grösse 2
Grösse 3
Grösse 4

178 x 406 mm (7" x 16")
178 x 813 mm (7" x 32")
102 x 209 mm (4" x 8.25")
102 x 355 mm (4" x 14")

178 x 406 mm (7" x 16")
178 x 813 mm (7" x 32")
102 x 209 mm (4" x 8.25")
102 x 355 mm (4" x 14")

178 x 406 mm (7" x 16")
178 x 813 mm (7" x 32")
102 x 209 mm (4" x 8.25")
102 x 355 mm (4" x 14")

Volumen
Grösse 1
Grösse 2
Grösse 3
Grösse 4


7.9
17.3
1.4
2.5


7.9
17.3
1.4
2.5


7.9
17.3
1.4
2.5

Betriebstemperatur

max. 80°C

-

max. 85°C